top of page

Sat, 13 Jul

|

Zimmerstraße 12c

Stimme in Kontakt: ein musikalischer Spielraum in Potsdam

Workshop (5h) - Alle sind willkommen, unabhängig von musikalischer/sängerischer Vorerfahrung Freie Plätze, Anmeldung über matthiaslutz@vonohrzuohr.de

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
Stimme in Kontakt: ein musikalischer Spielraum in Potsdam
Stimme in Kontakt: ein musikalischer Spielraum in Potsdam

Time & Location

13 Jul 2024, 11:00 – 17:00

Zimmerstraße 12c, Zimmerstraße 12c, 14471 Potsdam, Deutschland

About the event

Wünschst du dir,

 

…gemeinsam zu singen - verbunden, lebendig, verspielt?

…deine Stimme und deine Musik kennenzulernen - authentisch, vielseitig, frei?

…deine musikalischen Fähigkeiten zu erweitern - entspannt, forschend, humorvoll?

 

Kosten: 70 - 105 €

Spezialangebot 2 für 1: wer sich zu zweit anmeldet, zahlt nur für eine Person!

Infos und Anmeldung:

Matthiaslutz@vonohrzuohr.de

Über den stimmlichen Ausdruck kommst du in diesem Kurs mit dir und der Gruppe in einen nährenden Kontakt: hier und jetzt!

 

Die Stimmimprovisation bietet uns vielseitige Möglichkeiten, neue Erfahrungen zu sammeln und stimmlich, musikalisch, menschlich zu wachsen.

 

Durch Körper- und Wahrnehmungsübungen führe ich die Gruppe behutsam ins gemeinsame Tönen und Musizieren. Inspirierende Spielformate bieten einen sicheren Rahmen, um ins freie Spielen mit Klängen, Melodien, Rhythmen und Harmonien zu kommen.

 

Alle sind willkommen unabhängig von musikalischer/sängerischer Vorerfahrung.

 

Matthias Lutz hat trotz lebenslanger Beschäftigung mit Musik erst mit Mitte dreißig zu seinem Instrument, seiner künstlerischen Ausdrucksform und zu einer  wirklich stimmigen beruflichen Identität gefunden: er ist Impro-Sänger, Musikpädagoge und Gestalttherapeut.

 

Teilnehmer*innen: max. 12

 

WEGBESCHREIBUNG:

Die Räume liegen im Gebäude der Zimmerbühne, in dem auch das

Theater Poetenpack spielt. Ihr geht am Theatereingang vorbei und nehmt die Tür rechts davon. Dann bitte weiter in den ersten Stock.

 

Share this event

bottom of page